TestPLUS ECDL

TestPLUS von ECDL zeigen wie beim Diagnosetest Wissenslücken auf, bieten aber zusätzlich eine Übungsphase und am Ende eine Lernfortschrittskontrolle. Sie können mehrmals unterbrochen und ohne Aufsicht durchgeführt werden.

Die 3 Phasen:

Phase 1: Erhebung des aktuellen Kenntnisstandes
In Phase 1 der TestPLUS decken wie der ECDL Diagnosetests sämtliche Testinhalte ab und liefert Ihnen eine Bewertung in Prozent sowie eine detaillierte Aufstellung der falsch beantworteten Fragen. Dadurch erhalten Sie einen guten Überblick über Ihren Kenntnisstand.

Phase 2: Lernen und Üben
Die Aufgaben, die in Phase 1 falsch gelöst wurden, werden für Phase 2 aufbereitet. Die Aufgaben können dabei so oft gezielt geübt werden, bis die Übungen erfolgreich gelöst wurden. Dabei erhalten Sie auf Wunsch detaillierte Hilfestellung in Form eines möglichen Lösungsweges, der am oberen Bildschirmrand eingeblendet werden kann. Nach jedem Übungsschritt erhalten Sie sofort Feedback, ob die Aufgabe korrekt gelöst wurde.

Phase 3: Vertiefung und Messung des Lernfortschritts
In Phase 3 bearbeiten Sie die in Phase 1 nicht korrekt gelösten Aufgaben nochmals. Nun zeigt sich, wie gut Sie die neu erworbenen Kenntnisse auch ohne Hilfestellung eigenständig umgesetzt werden können. Der Vergleichsbericht am Ende des Tests informiert Sie im Detail über den Lernfortschritt.

ECDL TestPLUS gibt es aktuell nur für Windows. Die folgenden Module sind verfügbar: Computer-Grundlagen (Windows), Online-Grundlagen (Outlook und Internet-Explorer/Chrome/EDGE/Firefox), Textverarbeitung (Word), Tabellenkalkulation (Excel), Datenbanken anwenden (Access), Präsentation (PowerPoint), IT-Sicherheit, Online-Zusammenarbeit, Bildbearbeitung (Gimp oder Adobe Photoshop oder Adobe Photoshop Elements), Advanced Textverarbeitung (Word), Advanced Tabellenkalkulation (Excel), Advanced Datenbanken (Access), Advanced Präsentation (PowerPoint).

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt